Wechsel zur Einnahmen-Ausgabenrechnung ausgeweitet