Impulsvortrag mit Dr. Thomas Müller

Stadtsaal Waidhofen/Thaya, 3.Mai 2010

Krisensituationen und deren psychologische Gesetze

Am 3 Mai 2010 lud die EUROPA Plattform – PRO Waldviertel bereits zum zweiten Mal den bekannten Kriminalpsychologen Dr. Thomas Müller, diesmal in den Stadtsaal Waidhofen/Thaya.

In seinem Impulsvortrag erläuterte Dr. Thomas Müller einprägsam und pointiert, wie man von Menschen lernen kann, die sich immer wieder in Krisen bewährt haben und auch darum, die Fehler jener aufzuzeigen, die sich in der Krise vergessen haben. Demnach gehe es darum, wie viel „Ego“ ein Mensch braucht, wenn er in eine persönliche, inhaltliche und emotionelle oder psychologische Krise gerät. Wer Krisen rechtzeitig erkennt und damit umgehen kann, hat die Möglichkeit, daran zu wachsen. Wer in die Fallen einer Krise tappt, wird scheitern.

Im Anschluss wurde noch angeregt beim von WT Mag. Wobisch und der ASTORIA Wirtschaftsberatung mitgesponserten Buffet diskutiert und persönliche Fragen geklärt.