Jahresveranstaltung 2009

Jahresveranstaltung 2009

Ein Hoch der Krise oder: Endlich ein Grund zum Jammern

Kabarettabend / Ein österreichisches Bewältigungsrezept für schwere Zeiten vom bekannten Schauspieler und Autor Nicolaus Hagg exclusiv für Klienten und Freunde der ASTORIA!

Am Donnerstag den 19. Februar luden wir zur alljährlichen Klientenveranstaltung, erstmals ins Audimax der Donau Uni am Campus Krems. Über 250 Gäste waren begeistert vom eindrucksvollen, modernen Ambiente und genossen die humorvolle, geistreiche Unterhaltungsdarbietung.

Um mit den Worten von Nicolaus Hagg zu sprechen: „Humor ist die Höflichkeit der Verzweiflung!“ Und wann hatte es mehr Grund zur Verzweiflung gegeben, als in Zeiten weltweiter Krisen? Aber was ist so eine Welt-Krise schon gegen die eigene Beziehungskrise, gegen die Finanz-Krise die wir bekommen, wenn das Monat zu Ende geht?!

Denn auch wenn Susi’s Würstelstand Junk-Bonds verbrieft und damit eine weltweite Finanz-Krise auslöst, für Adam im Paradies und für Engel im Himmel nicht immer alles „leiwand“ ist, aufmerksame Männer bei Frauen Pluspunkte sammeln müssen um ihre Beziehug zu retten und letztendlich alles globalisiert wird, dürfen wir Österreicher uns von ewigen Optimisten unser charmantes Jammern und Raunzen „made in Austria“ nicht austreiben lassen.

Beim anschließenden Buffet konnten wir noch lange gemeinsam mit unseren Gästen über die köstlichen Bonmonts lachen.

In diesem Sinnne: Jammern sie nicht, sondern nützen Sie die Krise als Chance und schauen Sie auf einen Weitblick bei der ASTORIA vorbei!

Jahresveranstaltung 2009

Ein Hoch der Krise oder: Endlich ein Grund zum Jammern

Termin: Januar 19, 2009

Ort: Audimax der Donau Uni am Campus Krems

Themen:

  • Änderungen Einkommensteuer
  • Auftraggeberhaftung im Bereich der Sozialversicherung
  • Lehrlingspaket
  • Erfahrungswerte GPLA-Prüfungen
  • Aktuelle Rechtssprechung im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht