Jahresveranstaltung 2010

Jahresveranstaltung 2010

Ein Sieger erzählt – Wolfgang Fasching über die Höhen und Tiefen des Spitzensports und seine persönlichen Erfolgsrezepte exklusiv für Klienten und Freunde der ASTORIA.

Am Donnerstag den 25. März 2010 luden wir zur alljährlichen Klientenveranstaltung, ins Audimax der Donau Uni am Campus Krems. Über 250 Gäste waren beeindruckt vom modernen Ambiente und lauschten begeistert den Ausführungen des Vortragenden.

Der Extremsportler, Motivationsreferent und Mentalcoach Wolfgang Fasching hatte acht Mal am „Race across America“, einem der längsten und härtesten Radrennen der Welt, das über 5000 km quer durch die USA führt, teilgenommen. Dabei war er acht Mal auf dem Podest zu finden, drei Mal als Gewinner! Dieses Rennen wird in erster Linie im Kopf entschieden. Sonst wäre es nicht möglich, mit dem Rad in acht bis neun Tagen 5000 km quer durch Amerika zu fahren und dabei nur eine Stunde am Tag zu schlafen.

„DU schaffst, was DU willst!“ Wie sich derartige Herausforderungen bewältigen lassen – darüber erzählte Wolfgang Fasching mit beeindruckenden Bildern

Beim anschließenden Buffet konnten wir noch lange gemeinsam mit Wolfgang Fasching und unseren Gästen über die beeindruckenden Erlebnisse reflektieren und Wege ersinnen, um solche Erfolge im eigenen beruflichen Alltag umzusetzen. In diesem Sinne schauen Sie auf einen Weitblick bei der ASTORIA vorbei!

Jahresveranstaltung 2010

Ein Sieger erzählt – Wolfgang Fasching über die Höhen und Tiefen des Spitzensports und seine persönlichen Erfolgsrezepte exklusiv für Klienten und Freunde der ASTORIA.

Termin: März 25, 2010

Ort: Audimax der Donau Uni am Campus Krems