Astoria - Wirtschaftsberatung mit Weitblick » Veranstaltungen » Vergangene Veranstaltungen » Steuerliche Vorteile für Elektroautos seit 2016

Steuerliche Vorteile für Elektroautos seit 2016

Steuerliche Vorteile für Elektroautos seit 2016

Auch beim zweiten eMobilitätstag des Landes NÖ am 21.5.2016 am Wachauring in Melk beim ÖAMTC-Fahrtechnikcenter erläuterte Mag.(FH) Stefan Taglieber, Steuerberater und Geschäftsführer der ASTORIA die steuerlichen Vorteile von PKW/Kombi mit reinem Elektromotor seit 2016 für Unternehmer und solche, die es noch werden wollen. Neben dem vollen Vorsteuerabzug bis €40.000 Anschaffungskosten auch von den laufenden Betriebskosten bereits in 2015 angeschaffter Dienstautos ersparen sich Dienstnehmer für Privatfahrten sowohl die Versteuerung der in 2016 auf bis zu 2% oder € 960 erhöhten Sachbezugs mit bis zu 50% Einkommensteuersatz als auch die Lohnnebenkosten und allfälligen Sozialversicherungsbeiträge. Taglieber brachte seine persönliche Meinung auf den Punkt: „Elektroautos sind aufgrund ihrer Akku-Reichweite (noch) nicht für jedes Fahrprofil geeignet, können aber im Vergleich der Gesamtkosten je KM über eine Laufzeit von 5,5-6 Jahren sogar günstiger kommen, auch wenn die einst großzügigen Förderungen wieder ausgelaufen sind“. Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung, schauen Sie auf einen kostenlosen Weitblick vorbei!

Steuerliche Vorteile für Elektroautos seit 2016

Steuerliche Vorteile für Elektroautos seit 2016

Termin: Mai 21, 2016

Ort: Wachauring in Melk

Bericht von ENU